Rosenhof

in Bergheim Glessen

Dansweiler (cs). Der Erlös des Sommerkonzertes in Höhe von 500 Euro konnte jetzt übergeben werden. Freuen über fünfhundert Euro dürfen sich die TheraKids und gleichsam der Pulheimer Kindergarten Hand in Hand. „Im Rahmen der Heinz-Grouven-Stiftung bieten wir von TheraKids erlebnispädagogische Reitstunden auf dem schönen Heidehof direkt an der Dansweiler Ville und auf dem Rosenhof in Glessen an. Wie betreuen Kinder und Erwachsene mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen und bieten Ihnen Abwechslung und Ausgleich zum Alltag“. Erläuterte Mark Kilimann. Spielerische Gruppenarbeit in liebevoller Atmosphäre können Kindergartenkinder von Hand in Hand durch die Spende aus Dansweiler nun ein weiteres Mal genießen. „Die Reittherapie biete Menschen mit neurologischen Bewegungsstörungen und dadurch gestörter oder verloren gegangener Gehfähigkeit eine harmonische Fortbewegung um Raum in einem komplex ablaufenden Bewegungsmuster an. Die Bewegung des Pferdes hat Auswirkungen auf das Gleichgewicht und die Koordination, auf die Rumpfaufrichtung und auf die Rumpfkontrolle. Auch die sensomotorische Integration und die Psychomotorik werden gefördert“, so Kilimann. „Wir freuen uns sehr, dass der MGV uns mit dieser Spende bedacht hat. „Hermann Josef Kempen, Heinz Pohl und Gerd Tiemann vom MGV sagten stellvertretend für den Chor: „Als Verein des Ortes freuen wir uns, wenn wir im Ort helfen können. So ist die Spende gut angelegt.“

Bildunterschrift: Das Sommerkonzert des Männergesangvereins und die Spenden der Besucher tragen Früchte. Hermann Josef Kempen, Mark Kilimann, Gerd Tiemann und Heinz Pohl (v.l.) bei der Spendenübergabe vor dem Vereinshaus des MGV.

Wochenende 39. KW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.